DRK Mitgliederversammlung wählte ihren Kreisvorstand

Am 27. November fand die jährliche Kreisversammlung des DRK-Kreisverband Hersfeld statt. Nach den Jahresberichten des Kreisvorsitzenden Gunter Müller, des Kreisbereitschaftsleiters Daniel Winter, Jugendrotkreuzleiters Dirk Hewig, Vertreters der Bergwacht Heinrich Nitz und der Vertreterin der Wohlfahrts- und Sozialarbeit Gudrun Ernst legte Schatzmeister Carsten Schöse die Haushaltsrechnung 2018 und den Wirtschaftsplan 2020 dar.
Der Schwerpunkt der diesjährigen Versammlung lag bei den Wahlen des Kreisvorstandes. Die Mitglieder des Kreisverbandes –im Wesentlichen die DRK-Ortsvereine im Altkreis Hersfeld- wählten den geschäftsführenden Vorstand für eine 3-jährige Amtszeit: Kreisvorsitzender Gunter Müller, als Stellvertreter Tobias Deis und Reinhard E. Matthäi, Schatzmeister Carsten Schöse, Justitiarin Sabrina Marschall und Kreisverbandsarzt Dr. Matthias Lotz.
In den erweiterten Vorstand wurden gewählt der Rotkreuz-beauftragte John Szoke und der Konventionsbeauftragte Tilo Scheurmann.


Die im Vorfeld der Kreisversammlung von den Rotkreuz- Gemeinschaften gewählten Führungskräfte und Vertreter wurden durch die Kreisversammlung für das Amt im Kreisvorstand bestätigt:


Kreisverbandsarzt Dr. Matthias Lotz, Stellvertreter Dr. Andreas Alles
Kreisbereitschaftsleiter Daniel Winter, Stellvertreter Carsten Schöse
Kreisjugendrotkreuzleiter Dirk Hewig, Stellvertreter Dominik Schäfer
Vertreter der Bergwacht: Heinrich Nitz, Stellvertreter Ernst Hellwig
Vertreterin der Wohlfahrts- und Sozialarbeit: Gudrun Ernst


Als neu gewählte Beisitzer/in werden Frau Anja Warneke und Frau Brigitte Hofmann, sowie die Herren Lars Stein und Matthias Müller im Vorstand vertreten sein.
Im Wahljahr 2019 freut sich Kreisvorsitzender Müller über eine sehr starke Vertretung des aktiven Ehrenamtes im Kreisvorstand. Das Spektrum der ehrenamtlichen Arbeit, welches ärztliche Arbeit, Sanitätsdienst, Betreuungsdienst, Katastrophenschutz, Jugendarbeit, Familienbildung, Seniorenprogramme, Gesundheitsprogramme, Bergrettung sowie Naturschutz umfasst, bietet für alle Interessierten eine ideale Plattform, vernetzt Hand in Hand zu arbeiten.

hintere Reihe v. links: Daniel Winter, Dirk Hewig, Tobias Deis

vordere Reihe v. links: Sabrina Marschall, Dr. Matthias Lotz, Reinhard E. Matthäi, Gunter Müller, Carsten Schöse, Heinrich Nitz, Anja Warneke, Gudrun Ernst, Lars Stein

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.