Dienstjubiläen beim DRK Hersfeld

Im Rahmen einer Feierstunde würdigte der DRK Kreisverband Hersfeld die Leistung von zwei langjährigen Mitarbeitern aus dem Bereich Verwaltung und Rettungsdienst und dankte für deren täglichen Einsatz. Geehrt wurden die Mitarbeiterin Helga Wolff für 40 Dienstjahre und Björn Kampmann für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit.
Frau Helga Wolff ist Sekretärin der Geschäftsführung begann Ihre Tätigkeit bereits im April 1979. Herr Björn Kampmann trat im Jahre 1992 mit dem Zivildienst beim DRK Hersfeld ein und ist bis heute im Rettungsdienst tätig.
Der Vorstandsvorsitzende Herr Gunter Müller unterstrich die Wichtigkeit aller Beschäftigten mit ihren vielfältigen Aufgaben als Fundament für den Erfolg. Zusammen mit dem Geschäftsführer Herrn Frank Leyendecker dankte er beiden für ihr hohes Engagement und die verlässlichen Leistungen im Laufe der gesamten Dienstjahre.

von links: Kreisgeschäftsführer Frank Leyendecker, Rettungsdienstleiter Björn Wettlaufer,
Herr Björn Kampmann, Frau Helga Wolff, 1. Kreisvorsitzender Gunter Müller

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.