Erste Hilfe / Erste Hilfe in Betrieben (Betriebshelfer)

Dieser Kurs richtet sich an alle Interessierten, angehende Betreuer von Sportgruppen, sowie Betriebshelfer. In einem 9 Unterrichtseinheiten umfassenden Lehrgang werden alle für die Erste Hilfe notwendigen Maßnahmen wie Seitenlage, die Helmabnahme, Beatmung und Herzdruckmassage, das Versorgen von Verletzungen und akuten Erkrankungen besprochen.

Info für Betriebe:

Für den Bereich von Verwaltungen sind in der Regel 5 % der Belegschaft, in verarbeitenden Betrieben 10 % der Belegschaft erforderlich. Weitere Informationen über die Anzahl der erforderlichen Betriebshelfer nennt Ihnen Ihre Sicherheitsfachkraft oder schauen Sie auch auf der Homepage des Hauptverbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften (http://www.hvbg.de/), geregelt in der BGV A1, rein. Für Behörden gilt auch hier die 5 % Regelung, allerdings ist vorab ein Genehmigungsverfahren erforderlich. Auskunft erteilt z.B. die Unfallkasse Hessen, Frankfurt/Main (http://www.ukh.de/) Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen besteht die Möglichkeit gesonderte Termine zu vereinbaren und die Schulungen in Betrieben stattfinden zu lassen. Anfallende Lehrgangskosten werden in der Regel durch uns mit Ihrer Berufsgenossenschaft abgerechnet.

Lehrgangskosten pro Person: € 30,00

online buchen

Anprechpartner

Weiss100x125

Herr
Matthias Weiß

Seilerweg 52

36251 Bad Hersfeld

06621- 92 64-12

E-mail

Anfahrt

Leiter Breitenausbildung
Kreisverband Hersfeld